Veröffentlichungen

„Die straßenverkehrsrechtliche Untersuchungspflicht gemäß § 29 StVZO”, Neue Zeitschrift für Verkehrsrecht, Heft 4/2018, S. 158 ff.

„Das Recht der Ingenieure”, R. Boorberg Verlag, 3. Auflage 2017

„Diskriminierende starre Höchstaltersgrenzen für Sachverständige?”, Neue Justiz, Heft 11/2016, S. 446 ff.

„Willkür bei Ahndung von Verstößen gegen geschwindigkeitsregulierende Verkehrszeichen auf Autobahnen?”, Neue Justiz, Heft 3/2015, S. 103 ff.

Kommentar zum Urteil des BGH vom 06.07.2012 „Zum Rückzahlungsanspruch wegen überhöhter Abschleppkosten gegen den Grundstückseigentümer, wenn dieser seinen Schadenersatzanspruch gegen den Störer an das Abschleppunternehmen abgetreten hat”, Neue Justiz Heft 12/2014, S. 526 f.

Kommentar zum Urteil des BGH vom 17.06.2014 „Kein Mitverschulden infolge des Nichttragens eines Fahrradschutzhelms”, Neue Justiz Heft 9/2014, S. 391 f.

Kommentar zum Urteil des BGH vom 25.06.2013 „Wegfall von ALG II und Erwerbsschaden”, Neue Justiz Heft 3/2014, S. 121 f.

Kommentar zum Urteil des BGH vom 24.09.2013 „Quotenhaftung bei Unfall Fußgänger/Pkw”, Neue Justiz Heft 2/2014, S. 70 f.

„Das Recht der Ingenieure”, R. Boorberg Verlag, 2. Auflage 2013

„Recht im Dialog”, Mitarbeit, Gedenkschrift für R. Wörlen, Nomos Verlag 2013

Kommentar zum Urteil des BGH vom 08.02.2012 „Zur AGB-Erstlaufzeit und dem außer­ordent­lichen Kündigungsrecht von Fitness-Studioverträgen”, Neue Justiz, Heft 5/2012, S. 203 f.

„Die Beleihung von Kraftfahrzeugsachverständigen”, Neue Justiz, Heft 2/2012, S. 61 ff.

Kommentar zum Urteil des BGH vom 13.12.2011 „Zum Anscheinsbeweis bei Auffahrunfällen auf der Autobahn”, Neue Justiz, Heft 6/2012, S. 249 f.

„Rechtliche Konsequenzen der fehlerhaften Hauptuntersuchung nach § 29 StVZO”, Neue Justiz, Heft 7/2012, S. 276 ff.

Kommentar zum Urteil BGH vom 27.05.2011 „Zum Zeitpunkt der Kenntnis von Sachmängeln (z. B. fehlende Pkw-Stellplätze) sowie der Berechnung der Minderungshöhe bei einem zunächst formnichtigen, dann aber durch Grundbucheintragung wirksam gewordenen Kaufvertrag mit Kick-Back-Vereinbarung”, Neue Justiz, Heft 11/2011, S. 468 ff.

Kommentar zum Urteil BGH vom 13.01.2011 „Rechtsnatur des Kfz-Vermittlungsvertrages sowie Wirksamkeit einer formularmäßigen Pauschale”, Neue Justiz, Heft 5/2011, S. 213 f.

Kommentar zum Beschluss OLG Köln vom 03.08.2010 „Relative Fahruntüchtigkeit nicht per se wegen weisungswidriger Weiterfahrt bei einer Verkehrskontrolle”, Neue Justiz, Heft 2/2011, S. 72 ff.

„Das Recht der Ingenieure”, R. Boorberg Verlag, 2010

Kommentar zum Urteil BGH vom 18.05.2010, „Ermittlung der erforderlichen Mietwagenkosten; Eignung von Listen und Tabellen”, Neue Justiz, Heft 9/2010, S. 391 f.

Kommentar zum Urteil BGH vom 19.01.2010, „Schätzung eines Aufschlags zum Normtarif bei einem sogenannten Unfallersatztarif”, Neue Justiz, Heft 6/2010, S. 251

Kommentar zum Urteil BGH vom 16.10.2009, „Rücktritt des Gläubigers vom ganzen Vertrag, wenn seine Leistung nicht teilbar ist”, Neue Justiz, Heft 2/2010, S. 76 f.

„Die schillernde Figur des "Vorbesitzers" im Straßenverkehrsrecht”, Neue Justiz, Heft 8/2009, S. 326 ff.

Kommentar zum Urteil AG Dresden vom 06.10.2008, „Gebot gegenseitiger Rücksichtnahme auf Parkplätzen”, Neue Justiz, Heft 2/2009, S. 73 f.

Arbeitsrecht, Studienbrief „Kollektives Arbeitsrecht”, Fachhochschul-Fernstudienverbund der Länder, 3. Auflage, Berlin, 2008

Arbeitsrecht, Studienbrief „Individuelles Arbeitsrecht”, Fachhochschul-Fernstudienverbund der Länder, 3. Auflage, Berlin, 2008

„Verfahrenseinstellung bei Verkehrstraftaten und ihre Tücken”, Neue Justiz, Heft 5/2008, S. 203 f.

Kommentar zum Beschluss AG Dresden vom 09.01.2008, „Einstweilige Verfügung bei Telefonstörung einer Anwaltskanzlei”, Neue Justiz, Heft 4/2008, S. 182 f.

„Wirksamkeit von (geschwindigkeitsregulierenden) Verkehrszeichen”, Neue Justiz, Heft 5/2007, S. 206 f.

Kommentar zum Urteil AG Dresden vom 03.01.2007, „Verstoß gegen Wirtschaftlichkeitsgebot des Vermieters”, Neue Justiz, Heft 3/2007, S. 128 f.

Arbeitsrecht, Studienbrief, „Kollektives Arbeitsrecht”, Fachhochschul-Fernstudienverbund der Länder, 2. Auflage, Berlin, 2005

Arbeitsrecht, Studienbrief, „Individuelles Arbeitsrecht”, Fachhochschul-Fernstudienverbund der Länder, 2. Auflage, Berlin, 2005

Rezension, BSG, Urteil vom 29.07.2004, NJ 2005, S. 274 f.

Transportrecht, Studienbrief Logistikmanagement, Fachhochschul-Fernstudienverbund der Länder, 1. Auflage, Berlin, 2003

Lehrbrief (Lerneinheit 2) „Grundlagen und Rahmenbedingungen in der Logistik und im Güterverkehr”, AKAD Stuttgart, 2002, 74 Seiten

Lehrbrief (Lerneinheit 1) „Rechtliche Rahmenbedingungen von Infrastrukturen”, Lehrbrief (Lektion 3), Management in der Verkehrswirtschaft, „Haftung und Versicherung im Verkehr”, (Gemeinschaftsarbeit mit S. Besserer), AKAD Stuttgart 2001, 68 Seiten

AKAD Stuttgart, 2002, 78 Seiten

Studienbrief 10, Wirtschaftsprivatrecht „Gesellschaftsrecht 2”, Fern-Fachhochschule Hamburg 2000, 60 Seiten

Studienbrief 9, Wirtschaftsprivatrecht „Gesellschaftsrecht 1”, Fern-Fachhochschule Hamburg, 2000, 60 Seiten

Studienbrief 7, Wirtschaftsprivatrecht „Handelsrecht”, Fern-Fachhochschule Hamburg, 1998, 59 Seiten

Studienbrief 8, Wirtschaftsprivatrecht „Rechtsfälle”, Fern-Fachhochschule Hamburg, 1997, 50 Seiten

Studienbrief 6, Wirtschaftsprivatrecht” Sachenrecht”, Fern-Fachhochschule Hamburg, 1997, 43 Seiten

Studienbrief 1, Wirtschaftsprivatrecht „Einführung in das Wirtschaftsprivatrecht”, Fern-Fachhochschule Hamburg, 1997, 64 Seiten

Arbeitsrecht, Studienbrief Wirtschaftsrecht, Fachhochschul-Fernstudienverbund, Individuelles Arbeitsrecht, 1. Auflage, Berlin, 1999, 62 Seiten

Arbeitsrecht, Studienbrief Wirtschaftsrecht, Fachhochschul-Fernstudienverbund, Kollektives Arbeitsrecht, 1. Auflage, Berlin, 1999, 56 Seiten

Arbeitsrecht, Lehrbrief Wirtschaftsrecht 6, Fachhochschul-Fernstudium im Verbund der Länder, Arbeitsrecht Teil 3. 2. Auflage, Berlin, 1997, 38 Seiten

Arbeitsrecht, Lehrbrief Wirtschaftsrecht 4, Fachhochschul-Fernstudium im Verbund der Länder, Arbeitsrecht Teil 1, 2. Auflage, Berlin, 1997, 40 Seiten

Arbeitsrecht, Lehrbrief Wirtschaftsrecht 5, Fachhochschul-Fernstudium im Verbund der Länder, Arbeitsrecht Teil 2. 2. Auflage, Berlin, 1996, 43 Seiten

Arbeitsrecht, Lehrbrief Wirtschaftsrecht 6, Fachhochschul-Fernstudium im Verbund der Länder, Arbeitsrecht Teil 3. 1. Auflage, Berlin, 1995, 35 Seiten

Arbeitsrecht, Lehrbrief Wirtschaftsrecht 5, Fachhochschul-Fernstudium im Verbund der Länder, Arbeitsrecht Teil 2. 1. Auflage, Berlin, 1995, 40 Seiten

Arbeitsrecht, Lehrbrief Wirtschaftsrecht 4, Fachhochschul-Fernstudium im Verbund der Länder, Arbeitsrecht Teil 1, 1. Auflage, Berlin, 1995, 37 Seiten

„Personenbeförderungsrecht”, -Buchbesprechung-, Neue Zeitschrift für Verkehrsrecht 8 (1995) 7, S. 207-208

„Verkehrssicherheit - soziales Grundrecht”, Neue Zeitschrift für Verkehrsrecht 6 (1993) 2, S. 59-62

„Ökologische Verkehrsgestaltung aus juristischer Sicht”, in: Umwelterziehung, Bd. 5, Hamburg 1993

„Das Verwaltungsrecht beim Übergang von einer Kommando- zur Marktwirtschaft”, (EG-Studie, unveröffentlicht)

„Nochmals: Rechtsabbiegen bei „Rot”?”, Neue Zeitschrift für Verkehrsrecht 5 (1992) 5, S. 173-174

„Staatliches Ordnungssystem im Güterkraftverkehr contra Liberalisierung”, Neue Zeitschrift für Verkehrsrecht 4 (1991) 4, S. 142

„Unfallentwicklung 1989 und 1990 (bis 30.06. 1990) in der ehemaligen DDR”, Neue Zeitschrift für Verkehrsrecht 4 (1991) 2, S. 62-63

„Die Umsetzung des EG-Rechts auf dem Gebiet der DDR - aus Sicht der DDR”, Schriftenreihe des Arbeitskreises Europäische Integration e.V., Bd. 30
Nomos Verlagsgesellschaft Baden-Baden, 1991, S. 27-35

„Aufgaben, Rechte und Pflichten des Geschäftsführers einer GmbH”, Wirtschaftsdienst 1 (1990) 4, S. 22

„Die rechtlichen Regelungen der DDR zur Gewährleistung der Einheit von Gefahrguttransport und Verkehrssicherheit”, Transportrecht Hamburg 13 (1990) 6, S. 229-231

„Mit dem Auto in die BRD”, Rudolf Haufe Verlag Berlin 1990, 58 S.

„Rechtsfragen der Vorfahrt in der DDR”, Neue Zeitschrift für Verkehrsrecht, München-Frankfurt 3 (1990) 7, S. 257-260

„Neue Rechtsvorschriften zum Transport gefährlicher Güter und ihre Bedeutung für den Eisenbahnverkehr”, Zeitschrift der OSShD, Warschau 33 (1990) 2, S. 9-10

„Verantwortlichkeitsregelungen beim Transport gefährlicher Güter”, DDR-Verkehr 23 (1990) 4, S. 118-121

„Das Verkehrsrecht der DDR”, Transportrecht Hamburg 13 (1990) 2, S. 49-51

„Neufassung des BRD-Bußgeldkataloges für Ordnungswidrigkeiten im Straßenverkehr”, DDR-Verkehr, Berlin 23 (1990) 2, S. 65-66

„Die Anwendung internationaler Empfehlungen und Abkommen für den Transport gefährlicher Güter”, Kraftverkehr, Berlin 33 (1990) 1, S. 15-16

„Die neuen rechtlichen Regelungen zum sicheren Transport gefährlicher Güter - ...”, Forschungshefte zur Verkehrssicherheit, Heft 24/ 25, Dresden, Dez. 1989

„Rechtstheoretische Überlegungen zur weiteren Profilierung des Verkehrsrechts als komplexes Rechtsgebiet (Auszüge),”, Protokollband zur Wissenschaftlichen Konferenz „Verkehr und sozialistisches Recht”, Rat des Bezirkes Leipzig und Karl-Marx-Universität Leipzig 1989, S. 73-76

„Der Transport gefährlicher Güter in der DDR ...”, Polizei, Verkehr und Technik, Dortmund 34 (1989) 5, S. 137-138 (Gemeinschaftsartikel mit Prof. Dr. W. Müller)

„Überlegungen zur Weiterentwicklung bestehender rechtlicher Regelungen zur Organisation des ruhenden Verkehrs”, DDR- Verkehr, Berlin 22 (1989) 4, S. 115-117

„Neue VOTG in der DDR”, Gefährliche Ladung Hamburg 34 (1989) 1, S. 11-13 (Gemeinschaftsartikel mit Prof. Dr. W. Müller)

„Die weitere Durchsetzung des sozialistischen Verkehrsrechts ...”, DDR-Verkehr Berlin 22 (1989) 1, S. 11-14

„Der XI. Parteitag der SED und ...”, Wissenschaftliche Zeitschrift der Hochschule für Verkehrswesen „Friedrich List” Dresden, 35 (1988) 4, S. 781-790

„Die Vorfahrtsregelung der StVO - ...”, Wissenschaftliche Zeitschrift der Hochschule für Verkehrswesen „Friedrich List” Dresden 35 (1988) 3, S. 553-557

Rezension „Personenförderungsrecht”, DDR-Verkehr Berlin 21 (1988) 7, S. 219

„Rechtsverhältnisse bei der Inanspruchnahme von Kfz-Selbsthilfewerkstätten”, Neue Justiz Berlin 42 (1988) 5, S. 178-180

„Unabwendbar?”, Der Deutsche Straßenverkehr Berlin 36 (1988) 1, S.7

„Zum Begriff „Anlieger” im Straßenverkehrsrecht”, Neue Justiz Berlin 41 (1987) 12 S. 502

„Verkehrsrecht und Umweltrechtstheoretische Überlegungen ...”, WZ der Hochschule für Verkehrswesen „Friedrich List” Dresden,, Sonderheft 32 „Ortsveränderung und Umwelt”, Dresden 1987, S. 79-91

„Wesen und Inhalt des Selbsthilfevertrages”, DDR-Verkehr Berlin 20 (1987) Heft 10 S. 315-316 (Gemeinschaftsartikel mit Prof. Dr. M. Bergner)

„Autodrome - juristisch betrachtet”, DDR-Verkehr Berlin 20 (1987) Heft 9 S. 275-278 (Gemeinschaftsartikel mit Prof. Dr. M. Bergner)

„Der Kaufvertrag”, Der Deutsche Straßenverkehr Berlin 35 (1987) Heft 2 S. 14 (Gemeinschaftsartikel mit F. Börner)

„Umweltschutz im Straßenverkehr und Recht”, DDR-Verkehr Berlin 20 (1987) Heft 1 S. 22-26 (Gemeinschaftsartikel mit Prof. Dr. M. Bergner)

Personalia, Staat und Recht Berlin 35 (1986) Heft 10 S. 819-820

„Bedeutung des Fahrzeugbriefes im Rechtsverkehr”, Neue Justiz Berlin 40 (1986) Heft 10 S. 423

„Zum Begriff 'Fahrzeughalter'”, Neue Justiz Berlin 39 (1985) Heft 12 S. 508

„Die Rolle des Rechts bei der Gewährleistung von Sicherheit und Ordnung im Verkehrswesen”, Lehrbriefe für das Hochschulfernstudium, Verkehrsrecht, 5. Lehrbrief Dresden 1985, S. 69

„Die Rolle des Rechts bei der Gewährleistung von Sicherheit und Ordnung im Verkehrswesen”, Lehrbriefe für das Hochschulfernstudium, Verkehrsrecht, 4. Lehrbrief, 2. veränderte Ausgabe Dresden 1985, S. 64 (Gemeinschaftsarbeit mit Prof. Dr. W. Teuchert)

„Wann gilt die StVO auch im Betriebsgelände?”, Neue Justiz Berlin 39 (1985) Heft 4 S. 151

„Der Beitrag des Rechtes zum Gewährleisten von Sicherheit und Ordnung im Straßenverkehr unter den Bedingungen der wachsenden individuellen Motorisierung”, Dissertationsschrift B Halle/S. 1984 Seiten: 225

„Zur Gestaltung von Auflagen und Verträgen über Leistungen im Straßenwinterdienst”, Neue Justiz Berlin 38 (1984) Heft 11 S. 466-467 (Gemeinschaftsartikel mit K. Lehmann)

„Wyw praw fizyki i aspektow psychologicznych na zagwarantowan bezpiegzenstwa puchu”, problemy praworzadnosci Warschau 1984 Heft 5 S. 82-84 (Nachdruck von 9. in polnischer Sprache)

„Ebenfalls besondere Vorsicht und Rücksichtnahme in Wohngebieten”, Informationen der Arbeitsgruppe Sicherheit im Straßenverkehr und der Verkehrspolizei Dresden, Dresden 1984 Heft 1 (ohne Seitenangabe)

„Einfluss physikalischer Gesetzmäßigkeiten und psychologischer Aspekte auf die Gewährleistung der Verkehrssicherheit”, Neue Justiz Berlin 37 (1983) Heft 12 S. 496-497)

„Verkehrserziehung an Hoch- und Fachschulen”, Das Hochschulwesen Berlin 31 (1983) Heft 10 S. 305-307

„Rechtliche Möglichkeiten zur Entfernung von Autowracks aus dem öffentlichen Straßenraum”, Neue Justiz Berlin 37 (1983) Heft 7 S. 284-285 (Gemeinschaftsartikel mit K. Lehmann)

„Regelungen in Ortssatzungen zur Gewährleistung von Sicherheit und Ordnung im Straßenverkehr”, Neue Justiz Berlin 37 (1983) Heft 2 S. 71-72

„Erfahrungen mit der Wahrnehmung von Rechten und Pflichten ...”, Wissenschaftliche Beiträge - Reihe Hochschulpädagogik - der Technischen Universität Dresden 10 (1982) Heft S. 28-32

„Nochmals” zu den Begriffen „Beim Betrieb” und „durch den Gebrauch”, Neue Justiz Berlin 36 (1982) Heft 8 S. 365-366

„Allgemeine Geschäftsbedingungen in der BRD -...”, Neue Justiz Berlin 36 (1982) Heft 8 S. 356-361 (Gemeinschaftsartikel mit Dr. A. Marko)

Wissenschaftliche Zeitschrift der Hochschule für Verkehrswesen „Friedrich List” Dresden 28 (1981) Heft 5 S. 1017-1023

„Konsumentenschutz oder staatsmonopolistische Regulierung? Eine Studie ...”

„Das Gesetz zur Regelung des Rechts der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB-Gesetz) der BRD vom 09.12.1976”, Dissertationsschrift A (unveröffentlicht) Halle/S. 1979

Impressum | Datenschutz